Überhebliche Kritiker betrachten alles, was andere schreiben, zu 99,9 % als Schrott.

  Startseite
    Einschneidende Erlebnisse/Reviews
    Gedanken.
    Tagebuchmäßiges
    Lyrisches
  Über...
  Archiv
  Daddy's Girl
  Schätze
  {music}
  {Ausgefragt}
  {♥ & hate}
  {Geistesblitz}
  Geist
  Stilblüten
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    killerkirsche
    - mehr Freunde




  Links
   Sharron Levy - Youtube
   Sharron Levy - Myspace
   mein Myspace
   von mir gehörtes.







http://myblog.de/nina1505

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein neues Leben XXL. Oder wie?

Es ist geschafft.

Ich habe mich von diesem Haus gelöst. Bin endlich ausgezogen aus meinem alten und rein in mein neues Leben. Es war und ist an der Zeit dafür. War sehr lange nicht mehr online wegen Umzugsstress und so weiter. Nun wohne ich also in Heuchelheim. Seit Donnerstag, dem 1. November 2007.

Ich bin verliebt in meine Wohnung <3 Sie ist klein, aber sie gehört mir und sie ist einfach wunderschön. Ich habe meinen Fernseher (obwohl der Receiver ab und an spinnt), meinen DVD-Player, meinen PC mit all meinen Bildern, Videos und meiner ganzen Musik und was zum Lesen (danke Leni ;-).

Seit Donnerstag wohne ich nun dort und seitdem noch kein einziger Tag an dem ich keinen Besuch hatte. Ob Chrissi, Yvo und Maike, Zara oder Lena. Das ist wunderbar und hilft mir, mich dort einzuleben.

Die Besuche in meinem "alten Zuhause" werden sich nur noch auf das Holen irgendwelcher beim Umzug vergessener Sachen beschränken. Ich bin so glücklich.

Meine wahre Liebe jedoch gilt im Moment meinen wunderbaren Freunden. Auch wenn es oft emotional sehr auslaugend ist, aber diese Menschen machen mein Leben lebenswert. Sie stehen mir näher als meine Familie. Die mir die Zeiten, die Wochenenden, die Stunden, die Momente in meinem "alten Zuhause" erträglicher gemacht haben. Sei es mit Besuchen, mit "Rausholen", mit Anrufen, mit Worten oder einfach nur wenn sie in Gedanken bei mir waren. Ich liebe euch.

besonders möchte ich heute drei Menschen erwähnen:

Yvonne. Dafür dass ich dir so lange in die Augen schauen kann ohne wegsehen zu müssen und dafür dass es nun fast drei Jahre sind, danke ich dir. Und für deine Worte. Du weißt wieviel sie mir bedeuten. <3

Maike. Du bist einfach nur süß. Ich hab dich echt megalieb und möchte dass es dir gut geht. Ich danke dir für dein Hilfsangebot und deine Worte. Irgendwie lustig, wenn man mal bedenkt, was alles hätte anders laufen können, nicht wahr? ;-)

Silke. Dafür dass wir nun so tolle Gespräche führen können, dass uns dein Besuch letztens noch etwas näher "zusammengeschweißt" hat aber sich trotzdem nichts verändert hat (du weißt schon..), dafür dass du mir immer wieder Mut machst und dafür dass ich dein Teddy bin. Der bin ich gerne. Und du bist süß, weil du manchmal Dinge nicht raffst ^^ *g* Bis Donnerstag, du SusT! Wir rocken das Wochenende!

Jeder braucht eine Nina!
6.11.07 10:40


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung