Überhebliche Kritiker betrachten alles, was andere schreiben, zu 99,9 % als Schrott.

  Startseite
    Einschneidende Erlebnisse/Reviews
    Gedanken.
    Tagebuchmäßiges
    Lyrisches
  Über...
  Archiv
  Daddy's Girl
  Schätze
  {music}
  {Ausgefragt}
  {♥ & hate}
  {Geistesblitz}
  Geist
  Stilblüten
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    killerkirsche
    - mehr Freunde




  Links
   Sharron Levy - Youtube
   Sharron Levy - Myspace
   mein Myspace
   von mir gehörtes.







http://myblog.de/nina1505

Gratis bloggen bei
myblog.de





die letzten Tage in Freiheit.

"...weil einen jemand küsst, der schön ist und in den man sich nicht verlieben sollte, wegen der Welten und der Wetterberichte, die zu verschieden sind..."

Nächste Woche Montag ist Einschulung in der Berufsschule. Ich bin reichlich genervt davon, obwohl ich nun ja doch lange genug frei hatte. Aber bin auch gespannt. Neuer Lebensabschnitt. Am 03.09. erster Arbeitstag im Amt. Wieder viele neue Menschen, die ich kennenlernen werde. Werde aber dieses Mal etwas anders machen als sonst, nämlich nicht zu viel von mir preisgeben. Ist im Berufsleben sowieso nicht angebracht. Aber die Kolleginnen scheinen ne recht aufgeweckte Truppe zu sein. Was mir aber zu schaffen macht, ist dieser ganze Fakten- und Papierkram... Rentenversicherung, Sozialversicherungsausweis, vermögenswirksame Leistungen... das wächst mir definitiv zu hoch über meinen Kopf.

Von letzten Mittwoch auf Donnerstag hatte ich Besuch. Das tat unglaublich gut, mal wieder nicht alleine sein zu müssen. Wenn auch nur für eine Nacht. Aber alles okay.

Nahe Zukunft: morgen kommt Felix. Vorher mit Chrissi nochma zum Amt was abgeben, dann Felix holen. Morgen Abend dann mit Dad ins Kino. Donnerstag Haarlem, nochma richtig Party machen, Samstag wahrscheinlich ins Friends, Lena legt auf.

Ach ja. Bridget Jones ist wieder in mein Leben getreten :-) Hab nun zum ungefähr 179. Mal "Am Rande des Wahnsinns" gelesen. Ich LIEBE es. Nun liest Chrissi es, der meint, er könne Bridget auf jeden Fall auch gut verstehen und so. Bridget ist meine Schwester im Geiste :-D

In diesem Sinne:
Bin weltoffene, attraktive Frau, die auf ihren eigenen Beinen steht und Kraft aus innerer Ruhe und Zufriedenheit schöpft!

Stehe. Auf. Meinen. Eigenen. Höchstpersönlichen. Füßen.
14.8.07 18:52


Werbung


Back to school

Heute das dritte Mal Berufsschule. Und ich kenne gerade mal eine Hand voll Namen aus meiner Klasse. Anschluss scheine ich auch schon gefunden zu haben. Durch meine eigene anfängliche Oberflächlichkeit wurde ich dazu verleitet, mal wieder voreilige Schlüsse zu ziehen. Doch auch bei ihr scheint sich genaueres Hinschauen zu lohnen. Berufsschule ist Dienstags und Donnerstags, und da ich erst am 03. September anfange zu arbeiten, habe ich den Rest der Woche frei.

So far...
24.8.07 10:07


Glück und Pech sind im Moment mal wieder ungerecht verteilt. Ein kleiner Lichtpunkt am "Ende des Tunnels" entpuppte sich nur als verirrtes Glühwürmchen. Doch anstatt Mitleid mit diesem armen Geschöpf zu haben, bin ich einfach nur wütend. Und zwar auf mich selbst, auf die Tatsache, dass ich mir immer alles so einfach vorstelle. Töricht, nicht wahr? Nunja, aber dafür werden andere scheinbar mit Glück nur so überhäuft. Da ich von mir selbst behaupte, ein mitfühlender Mensch zusein, kann ich mich ja also wenigstens für diese Menschen freuen... und abwarten... wie immer.
31.8.07 09:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung