Überhebliche Kritiker betrachten alles, was andere schreiben, zu 99,9 % als Schrott.

  Startseite
    Einschneidende Erlebnisse/Reviews
    Gedanken.
    Tagebuchmäßiges
    Lyrisches
  Über...
  Archiv
  Daddy's Girl
  Schätze
  {music}
  {Ausgefragt}
  {♥ & hate}
  {Geistesblitz}
  Geist
  Stilblüten
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    killerkirsche
    - mehr Freunde




  Links
   Sharron Levy - Youtube
   Sharron Levy - Myspace
   mein Myspace
   von mir gehörtes.







http://myblog.de/nina1505

Gratis bloggen bei
myblog.de





Interessantes Neues. Interessantes Altes.

Das Jahr starb am 31.12. mit dem Namen 2006 und stieg am 01.01. wie ein Phönix aus der Asche mit dem Namen 2007 auf, um neu zu leben.

Ich werde hier so bald wie möglich den Jahresrückblick der WbPC aufschreiben, sowie die Sprüche und Worte des Jahres.

Das Jahresrückblicks-Brainstorming wurde am 23.12. gemacht. Was jedoch dann noch passierte... tja, das Jahr 2006 wartete in der letzten Woche des Jahres noch mit ein paar Überraschungen auf mich. Mit einer großen Überraschung.

Ich genieße ihre Nähe. Sehr sogar. Und ich werde mein Versprechen halten. das ist sozusagen einer meiner Vorsätze. Nicht verlieben. Denn so ist es wunderbar. Es tut mir gut. Sie ist wunderbar. Und ich mag nicht zu weit in die Zukunft sehen. Ich möchte genießen. Dieses eine mal. Morgen Haarlem. Bis dahin bin ich wieder fit. Ich MUSS fit sein.

Die letzte Nacht hat mich wieder ein Stück meiner neu aufgebauten Kraft gekostet. Ein großes Stück. Es fällt schwer, durchzuhalten. Doch ich denke an ihre Worte.

Das Resultat dieser Nacht:
- Schreikrämpfe
- meine geliebte Janis Joplin-Puppe verlor einen Arm
- mein Zimmer wurde verwüstet
- meine Zimmertür wurde ausgehängt und versteckt
- dasselbe mit der Klotür.

Noch bis mindestens 7 Uhr versucht, alles sporadisch aufzuräumen. Wie er immer über mir steht... mit seinem Schirm.. und versucht zu rechtfertigen und die Tatsachen zu verdrehen. "Ich hätte dich totschlagen sollen". Es passiert selten, dass ich befürchte, dass er es wirklich tut. Gestern war einer dieser Tage. Doch Angst habe ich nicht wirklich. Ich habe eine unbeschreibliche Wut und meine Respektlosigkeit vor ihm steigt manchmal ins unermessliche. Ich bin auch wütend auf mich selber, da ich solche Situationen immer kommen sehe, da ich weiß, wie es immer zu solchen Dramen kommt und trotzdem nicht fähig bin, rechtzeitig auszusteigen. Das Ende vom Lied war dann, dass ich gegen 8 Uhr endlich einschlief, natürlich immernoch ohne Tür im Zimmer. Heute morgen wurde sie wieder eingehängt. Die Spuren verwischt. Es tut mir für Caro so leid. Ich weiß wie sie leidet, ich weiß um ihre Ängste.
Es tut mir leid.
3.1.07 14:41


Werbung


Sexy Single

Jaaahaaa, Sexy Single, so wurde ich gestern von Yvonne bezeichnet. Yvonne hat Recht ^^

Es läuft alles super-easy. Bin über mich selbst ganz erstaunt.

Heute abend hoffentlich zu Lena.... aaahhhhh wie sehr ich sie vermisst hab!!

Und morgen wiedersehen mit allen im Haarlem!

Und ich bin garantiert wieder fit!
3.1.07 15:03


Die Wörter und Sprüche des Jahres 2006!

...manche bleiben für immer...

Weder chronologisch, noch nach Wichtigkeit geordnet, sondern einfach alles aufgeschrieben, was uns, also der WbPC in den Sinn kam.

- Grüß dich, grüß dich!
- WbPC - Wettenberger Party-Crew
- Das ist alles kein Geschenk (nicht)
- TENNISFISCH?!
- Ich bin viel schlauer als dich!
- Eines kleines Maus!
- Abgang (der/die/das ist mir ein Abgang!)
- Shane
- Besser 'ne Spielwiese als garkeine Pflanzen!
- ICECREAM, ICECREAM, WE ALL WANT ICECREAM!
- Fahr'n wir zu Mc Donald's/Fahr'n wir zum Mäcces?
- STIMMUNG!!!! - ÖÖÖÖHHHHH!!
- Conny
- Wir gewinnen das Traumhaus!
- Es geht um die Aktion!
- Der Aktion wegen.
- Cosmo
- "WIR WOLLEN ZU PINK!"
- "Wir brauchen noch so'n Blink-Blink!"
- "Damit kann man ALLES machen!" - "Sowas kann ich gut gebrauchen!"
- Moni (leider war die Luft aus der Beziehung schon nach kurzer Zeit raus..)
- Yvo-Decke
- "Das is so, so, so, so knorke!" (Dörte)
- "Wir geh'n rüber!" (freitagmorgens gegen halb 4, wenn das Haarlem zu macht und man nochmal ins Tatort gehen will. Wird dieses Jahr wohl leider nicht mehr vorkommen)
- Abgang, Abgang, Abgang!
- Gut, dass wir uns mal drüber unterhalten ham'!
- Too much information... (das muss aber richtig gesungen sein ;-)

so das wars erstma. weiter gehts dann mit dem Jahresrückblick der WbPC
5.1.07 16:50


Wiedersehen!

Vorgestern mit Chrissi bei Caro Nudeln mit Soße gekocht und gegessen, dann zu Lena, die wieder in Gießen ist! Schön wars!
Mal abgesehen davon, dass man mir ständig etwas einreden wollte. Lol.
Aber sehr lustig wars. Stella kam auch, die in Berlin und Stuttgart war.

Nun, gestern war ein seltsam-schöner Haarlem-Abend. Denise wiedergesehen, gefeiert. Bei manchen Liedern einfach mal die Fresse gehalten und geschwiegen. Keine Post bekommen, nur einmal. Von Caro. Sie ist so süß!
Nach langem hin und her und fast einem Schreikrampf der Verzweiflung ( ^^° ) von Lena, habe ich dann dieses Mädchen angeredet. Natürlich hat sie ne Freundin. Dödö. Wollte aber trotzdem meine Handynummer. Also fein.
Sophia war auch da. Mit ihr Tischfußball gespielt und getanzt. Schon wieder ein Chrissi-Fan ^^ immer nur die Frauen. Naja, mein Chrissi ist halt ein Frauenschwarm! Nächste Woche donnerstag vorm Haarlem Karaoke-singen! Hurra!
5.1.07 17:45


Das Jahr 2006 (zumindest bis zum 23.12.2006)

Das Jahres-Brainstorming der WbPC!

Nicht chronologisch, ich hoffe nur dass ich das halbwegs ordentlich hinbekomme ^^ Die Namen in Klammern bedeuten die Personen, die dieses Stichwort dazugeschrieben haben.

Aaaaalso:

15.05.2006, Ninas 18. Geburtstag:
- Nina führt Kurzbeziehung mit Moni
- Caro und Yvo... Caro: "...und ich fand sie sooo toll!"
- Caros Yvo-Decke!


10.09.2006, Caros Geburtstag:
- Das Wort "WbPC" wird zum ersten Mal verwendet, und zwar von Nina.
- Caro kommt mit zu Pink!
- Caro und Meike werden als das neue Traumpaar abgestempelt... schade (Caro)

08. August 2006, L Word-Abend!
- unser "Diagramm"
- Caro: "Am Anfang dachte ich 'Oh Mein Gott' - aber dann war's immer wieder sooo schön! Wie Sex and the City - nur ohne City und noch mehr Sex!"

Immer wieder Mc Donald's (zu oft fast ^^):
- Und wir gewinnen dochnoch das Traumhaus!

16. September:
- Caro stylt sich nen Iro fürs Haarlem

Jeden 1. Freitag im Monat: SÜDBAHNHOF FRANKFURT!
- Abgang, Abgang, Abgang!
- 800-900 Frauen. Wahnsinn
- ...und die Party geht 2007 weiter!
- Caro: "Caro immer auf der Bühne, wenn die Gogos Pause haben - die Frauen haben mitch gefressen mit ihren Augen.. grr..."
- Caro und Freddy - Ein Drama in X Akten... ohne Ende in Sicht

18. Oktober 2006 - WbPC goes P!NK!
- Nina und Kiwi
- Caro: "Ich sag nur: 'STIMMUNG!'"
- 10 Uhr morgens schon vor der Festhalle. Der Aktion wegen ^^
- Stefan und Bettina
- Pink und Caro flirten bei "Just Like A Pill" ;-)
- Woche danach: Nina hat nen Selbstbewusstseins-Schub und reißt sich fast jeden Tag ne Andere auf.

29. Juni 2006:
- Die 3 von der späteren "WbPC" fangen an, regelmäßig zusammen auszugehehn.

17. Oktober 2006:
Nina besteht einen Tag vorm Pinkkonzert ihre praktische Fahrprüfung und somit ihren Führerschein... beim FÜNFTEN Versuch...

26. Juli 2006:
Chrissi gewinnt Wette gegen Nina. Nina: "Dabei war ich mir so sicher..."

08. Juni 2006:
Chrissi besteht beim zweiten Versuch den Führerschein.

18. Dezember:
- Die WbPC und Sara bei Lena
- Psychiater Psychiater gespielt.
- Caro war Psychiater.
- Und ist fast verzweifelt an uns ^^

Donnerstags, Haarlem
- Immer wieder donnerstags, seit Ende Mai, Gays and Friends im Haarlem!
- Immer wieder schön, manchmal auch nicht wegen Frauen, Männern oder UGOS ;-)
- Lena (tolle, lustige Diskussionen mit Nina, sehr süße Person, super Freundin! Alle versuchen immer, sie mit Nina zu verkuppeln ^^)
- Conny
- Denise
- Jasmin + Stella (das arme Klo im Tatort... ;-)
- Silvana + Susan
- Angela (ohne Worte (Caro))
- Sara (eines kleines Tanzmaus :-)
- Fips (geile Drecksau! Bester Tänzer der ganzen Welt... ahhh er ist so sexy!)
- Jutta
- Alena
- noch sooo viele weitere wichtige Menschen, die wir da kennen gelernt haben...

20. November 2006:
Caro gewinnt die Wette. Dabei hätte sie noch sooo viel Zeit gehabt!

03. August 2006:
- "Lara" kommt zur WbPC-Familie.
- Lara ist Christians tolles Auto
- benannt nach der tollen Lara ausm L Word ;-)

22. Dezember 2006:
- WbPC goes Subway To Sally!
- Schön wars!
- Caro mit weißem Oberteil ^^
- Die Leute dort hatten genauso viel Angst vor Caro, wie sie vor ihnen ^^
- Danach im "Stadtgespräch"
- Stadtgespräch, neue Lesbian, Gays and Friends Kneipe mit kleiner Tanzfläche. Supi da! Und: Hat immer geöffnet, nicht nur einmal in der Woche! Hurra! Neue WbPC-Stammkneipe!

14. August 2006, Wißmarer Kirmes, Frühschoppen:
- Chrissi und Nina gehn hin und betrinken sich mit Caro
- Chrissi und Nina fahren Karusell
- beim Karusellfahren läuft "Who Knew" ^^

14. September 2006, Haarlem.
- Ninas Absturz
- Kotzt Lara von außen während der Fahrt voll.
- Chrissi und Caro singen derweil im Auto munter Pinklieder.

Anfang Dezember, Tatort:
- "Tatort" wird zu "Sansibar"
- keine Tanzfläche mehr.
- Wird zu ner dummen Heten-Kneipe.

28. September, Haarlem:
- Nina + Conny, so schnell wie es anfing war es auch wieder vorbei. Schade.

28. Juli:
- Nina + Maike (Caro: "Nach 5 Tequila fand sie Caro geiler!")

Um Weihnachten rum:
- Glüh-Punsch-Action bei Caro. Schöne Abende.



So.... das wars jetzt erstmal. Das lustige ist: Man beschwert sich so oft über sein Scheiß-Leben.. aber wenn man dann mal bei so einer Aktion sieht, wie viele lustigen, aufregenden, schönen Dinge geschehen sind... das ist doch ne Gute Sache!
5.1.07 18:35


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung