Überhebliche Kritiker betrachten alles, was andere schreiben, zu 99,9 % als Schrott.

  Startseite
    Einschneidende Erlebnisse/Reviews
    Gedanken.
    Tagebuchmäßiges
    Lyrisches
  Über...
  Archiv
  Daddy's Girl
  Schätze
  {music}
  {Ausgefragt}
  {♥ & hate}
  {Geistesblitz}
  Geist
  Stilblüten
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    killerkirsche
    - mehr Freunde




  Links
   Sharron Levy - Youtube
   Sharron Levy - Myspace
   mein Myspace
   von mir gehörtes.







http://myblog.de/nina1505

Gratis bloggen bei
myblog.de





BITTE? WAS WAR DAS F?R'N WOCHENENDE?

VielZuGeil oder VielZuSchei?e? hmm.. schwer zu sagen. irgendwie von beidem etwas. Aber diese letzte Nacht war wohl VielZuGeil oder so. Naja. Am Freitag die Surprise f?r Stephie is gegl?ckt. Hatten dann bei mir alle ne SEHR erholsame Nacht. jaja. erholsam. is kla. erholsam warn wohl f?r mich un Lolle nur die "Kippenpausen" die ja ab und zu ma n?tig waren, wenn man schon die ganze Nacht nich pennen kann.
Aber lustig un toll wars. Sehr toll. VielZuGeil. Stephie dann Samstag weg, Eichhorn auch. Lolle, YWAAAAN un ich dann von 12 Uhr bis 20 Uhr fast ohne Pause Ligretto am zoggn gewesen. VielZuGeil. Dann ins Scara gegangen. Da war auch eine, die VielZuGeil ausgesehn hat. Eichh?rnchen sind aber auch niedlich. Voll gut gewesen erst, auf einma das direkte gegenteil. verdammt. ich hab nur noch sie gesehn. Sei stark, M?dchen. Halt durch. Ich bin da.
Dann warn wir gegen halb 2 zuhause. Ich war HUNDEM?DE, wurde aber von Lolle und YWAAAAN nochma zu ner Runde Ligretto gen?tigt. Dann gepennt. Das war dann schon eher ne erholsame Nacht. Dann um 13 Uhr aufgestanden, um 15 Uhr mit Stephie un Jule auffa Messe getroffen. VielZuGutWarDas! l?l. ja, dann wir, inkl. Stephie, wieder zu mir, da n bisschen aufger?umt, nochma Ligretto gespielt (LIGRETTO FOREVER! Obwohl ich immer verlier ^^?). Dann kam der Abschied. So traurig, dass ich selbst weinen musste. Aber ich hab mich auch gefreut. Irgendwie hat sich dieser ganze Organisations-Stress doch gelohnt. Nat?rlich hat er das ^^
Ja.. dann Lollipopp und YWAAAAN sich nen Zeltplatz gesucht, ich nach Wieseck. Da dann voll lustig gewesen alles. Wasserpfeife rauchen un Gitarre spieln un bla. Hach viel zu toll einfach. Jaa. Als dann die restlichen M?dels wegwarn, ins Bett. joa. Viel zu toll halt. irgendwie. Aber sehr verwirrt bin ich mal wieder.

W?rde mir das mal bitte alles jemand erkl?ren? Danke.

3.10.05 17:36


Werbung


Moah. alles irgendwie wieder doof.

Gestern Abend mit Daddy noch bei Burger King gewesen. Beide mit demselben saubeschissenen Gef?hl in der Magengegend. Aber mein Papa is toll irgendwie. Schon strange, wenn Vater und Tochter eigentlich so gut wie dieselben Probleme haben. Aber naja.

Dann sp?ter mit Steph telefoniert. Unm?glich is das alles. Das kanns echt nich sein. Wieso gehts allen Leuten so untoll?

Dann noch mit Julia telefoniert. Das war sehr... ?hm ja. Es war sehr Sehr.

nun gehts mir wieder dumm. Sitz in Textformulierung, hab keine Ahnung von Schlechtleistung oder M?ngelr?ge. Naja.

4.10.05 08:20


So.. lange nix mehr geschrieben, dann wirds aber Zeit.. ich lass ma dieses eine krasse Wochenende weg. Das war definitiv krass.

Dann letztes Wochenende.. Ein ganzes Wochenende Internet- und PC-Verbot. Dass mein Dad das durchzieht, h?tt ich ja auch nich gedacht. Also das ganze Wochenende in jeder freien Minute (und das waren viele), aufm DVD-Player Musik geh?rt von ner CD, wo tolle Musik drauf is und wo noch viel tollere Bilder von besagtem "krassen" Wochenende, bzw. von besagter "krasser" Samstagnacht. Ja. und Harry Potter gelesen. Sonst nix gemacht. Samstag Abend im Scara. War ?ber ne Stunde zu fr?h in Gie?en, hab mir fast meinen Arsch abgefroren. Aber irgendwie wurde es dann noch k?lter, als die Leude kamen. Den ganzen Abend seitdem seltsam k?hl. Zum Gl?ck kam mir, kaum waren wir die Treppen zum Scara runtergegangen, meine "Mama", also Stephie, ?berraschenderweise um den Hals gefallen. Hurra! Mir wars zwar immer noch verdammt k?hl, aber so hatte ich wenigstens jemand bei mir, der mir ma gut zugeredet hat. Muss ja auch mal sein. Dann nach Hause, weiter Musik geh?rt und gelesen.

Sonntag dann wieder bisschen stressig. Auch erst gelesen (was bitte soll man denn sonst machen, wenn man weder annen PC, noch ins Internet kann? l?l). Ja, ich bin jetz voll belesen. Was doch so ein Wochenende ohne Internet ausmacht. Ich bin jetz voll schlau un so -.- Whatever, gegen 15 Uhr nach Hause, fertig machen un so. schwarzes, langes Abendkleid und Blazer angezogen (jahaaaa!) gewartet bis Stephie kam, Keyboard un Noten ins Auto von dem Neffen meines Opas, Stephie un ich dann zu meiner Mutter, da das Geschenk geholt, zur "Gastst?tte Moos" gefahrn. Zum 70. Geburtstag meines Opas. Nunja. War eingeladen. Sollte "was vorspielen". Deswegen auch das Outfit. Da die ganzen ?lteren Leute sonst nix besseres zu tun ham, als im Dorf rumzutratschen, was ich doch f?r'n schlimmes Kind sei usw, l?stern, sich ?ber das Verhalten anderer Familien aufregen, obwohl sie ma lieber vor ihrer eigenen Haust?r kehren sollten. Wollte denen ma zeigen, dass ich auch "seri?s" aussehn kann ^^ l?l. Was dazu f?hrte, dass die Schwester meines Opas nach ca. 2 Stunden, die ich schon da war, auf mich zu kam und meinte: "Nina, bist du's? Ich hab dich doch jetz nich erkannt! Aber wie du aussiehst Kind! Siehst sehr h?bsch aus!" naja. War froh, als ich Abends aus dem Schei?-Kleid rausgekommen bin.

Hier ma Bilder:




seh ich nich sexy aus beim rauchen? ^^
18.10.05 16:23


so. geile letzte Ferientage. Donnerstag/Freitag in Wieseck gen?chtigt, was ich mir auch h?tte sparn k?nnen und worauf ich in Zukunft wohl eher verzichten werde.

Ja, es ist frustrierend. JA JA JA! Sehr sogar.

Nach ner beschissenen Nacht und vielleicht 4 Stunden Schlaf oder auch 5, hat mich dann Caro abgeholt. Kaum hab ich im Auto gesessen, hat's erstma ne Moralpredigt von ihr gehagelt. Recht hat sie. Jawohl! Ich m?sste mir selbst eigentlich mehr wert sein...
Whatever.. also dann total vergammelt die ganze Zeit mit Caro noch rumgefahrn, in gie?en gewesen kurz, dann bei ihr in Wissmar. Sp?ter mim Bus un nich weniger vergammelt nach Launsbach gefahrn, da ausgestiegen und den halben Weg nach Hause gelaufen.

Der restliche Freitag war dann recht gem?tlich. Muss ja auch ma sein.

Samstag dann im Scara. ALLEIN! WEIL, wie ich zu Steffi sagte: Ich bin unabh?ngig und selbstst?ndig und frei.. Ich bin ja SO unabh?ngig un selbstst?ndig und frei...., dass ich heulen k?nnte. War trotzdem noch saugeil ^^ Petra hat mir mit Kajal "Nina is toll" aufn Oberarm geschrieben und ne Rose dazugemalt.. da geht einem doch das Herz auf ^^

Und eins m?cht ich noch sagen: Wenn man, wie ich, schon an sich selbst zweifelt, nicht wei?, wo einem der Kopf steht, Angst hat, wichtige Menschen durch irgendwelche komplizierten Sachen zu verlieren und nich wei?, ob alles so okay is, was man macht und sagt, f?hlt es sich VERDAMMT GUT an, mal gesagt zu bekommen, dass man was richtig macht. DANKE!
31.10.05 15:22


You CAN'T fuckin' HURT me, if I DON'T fuckin' LET you!
31.10.05 16:35





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung